Zeder, Greif, Staves, Marith, Eich, Cosmas, Damian – Marken, Sorten und alles über den Weinbau in Südtirol

Die Familie Brigl kann auf eine Jahrhundert alte Tradition im Weinbau und der Kellerwirtschaft zurückschauen. Bekanntlich sind ja nur die ersten 200 Jahre im Weinbau schwer. Bereits um 1309 wurde die Familie Brigl als Weinbauer erwähnt. Heute bewirtschaftet die Familie Brigl das Weingut Kornell (www.kornell.it/de) , das seinen Ursprung im 14 Jahrhundert hat. Die Weinbaugebiete gehe bis 700 Meter hoch. Das Wappen des Weingutes ist der Greif . Zeder, Greif, Staves, Marith, Eich, Cosmas, Damian sind die Marken (unterschiedliche Sorten) des Weingutes. Im Mittelpunkt wird die autochthone Rebsorte Lagrein aus Südtirol stehen. Und die besten Äpfel der Welt gibt es dort auch. Wer etwas über Land, Leute und Geschichte Südtirols wissen will ist auch an diesen Abend willkommen.

Weinprobe Florian Brigl vom Weingut Kornell

am 12. Oktober 2014

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Wingert Vinothek, Obere Webergasse 50

65193 Wiesbaden

Eintritt 17 Euro